Berlin Alexanderplatz

Berlin Alexanderplatz

Im Jahre 1929 veröffentlichte Alfred Döblin seinen expressionistischen Roman „Berlin Alexanderplatz. Die Geschichte vom Franz Biberkopf“ (mehr auf Wikipedia). Straßenhändler und Zeitungsverkäufer war die Hauptperson des Romans am wohl berühmtesten Platz der Bundeshauptstadt.

Mehr als 80 Jahre nach Erscheinen dieses Romans hat der Berliner Alexanderplatz nichts von seinem Charme verloren. Heute ist er das östliche Zentrum der deutschen Hauptstadt, Verkehrsknoten und Shoppingmeile zugleich.

Nicht nur an Wochenenden, sondern auch mitten in der Woche ist hier viel los – wie dieses Bild vom 14.07.2011 zeigt.

Berlin Alexanderplatz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s